• March 1, 2024

Guitar Hero III-Welttournee

Guitar Hero ist zu einem kulturellen Phänomen in der Welt der Computervideospiele geworden. Die Gitarre, die Software und das Zubehör sind auf allen Spieleplattformen verfügbar, einschließlich Wii, Playstation, Xbox usw. Guitar Hero ist eine Reihe von Musikvideospielen, die von RedOctane in Zusammenarbeit mit Activision veröffentlicht werden. Die Serie zeichnet sich durch die Verwendung eines Plastikgitarrenperipheriegeräts aus, um das Abspielen von Musik zu simulieren, das auf dem Bildschirm durch farbige Noten dargestellt wird, die den Bundtasten auf dem Controller entsprechen.

Heidi Klum Gitarrenheldin

Kürzlich gab es eine kontroverse Werbung, in der Model Heidi Klum in ihrer Unterwäsche Guitar Hero spielt! Die Spiele unterstützen Einzelspiele sowie kooperative und kompetitive Modi für zwei Spieler. Die Serie verwendet eine Reihe lizenzierter und unabhängiger Rockmusiktitel aus den 1960er Jahren über die Jahrzehnte bis zur Gegenwart, darunter viele Mastertracks der Bands. Insgesamt wurden sechs Spiele für Videospielkonsolen veröffentlicht. Es wurden auch Spiele für Mobiltelefone und das Nintendo DS-Handheld-Gaming-System veröffentlicht.

Geschichte

Die Serie wurde ursprünglich von 2005 bis 2007 von Harmonix Music Systems entwickelt. Anschließend wurden die Entwicklungsaufgaben der Serie an Neversoft übertragen, dessen erstes Werk, Guitar Hero III: Legends of Rock, am 28. Oktober 2007 in Nordamerika veröffentlicht wurde.

Das Guitar Hero-Franchise ist zu einem kulturellen Phänomen geworden, das in der Populärkultur häufig vorkommt, und die Spiele erfreuen sich als Partyspiele und Hobbys großer Beliebtheit. Die Serie wurde 23 Millionen Mal verkauft und erzielte einen Einzelhandelsumsatz von 1,6 Milliarden US-Dollar.

Gitarren-Controller

Guitar Hero ist ungewöhnlich, weil es mit einem Controller-Peripheriegerät geliefert wird, das einer schwarzen Gibson SG-Gitarre nachempfunden ist. Anstelle eines typischen Gamepads. Dieser Gitarren-Controller ist der primäre Eingang für das Spiel. Das Spielen des Spiels mit dem Gitarren-Controller simuliert das Spielen einer echten Gitarre, außer dass anstelle von Bünden und Saiten fünf farbige „Bundknöpfe“ und eine „Strum Bar“ verwendet werden. Die Entwicklung von Guitar Hero wurde von Konamis Arcade-Spiel GuitarFreaks inspiriert, das zu dieser Zeit auf dem nordamerikanischen Markt noch nicht viel Beachtung gefunden hatte; RedOctane, das bereits gitarrenförmige Controller für importierte Kopien von GuitarFreaks verkauft, wandte sich an Harmonix mit der Bitte, ein Spiel zu entwickeln, das einen völlig neuen Gitarren-Controller verwendet. Gitarrenlehrer Essen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *